Pri

priidealderm Creme spendet der Haut Feuchtigkeit, glättet und schützt. Besonders geeignet für atopische, trockene, schuppige und empfindliche Haut, bei Dermatitis.
Die Creme enthält Nachtkerzenöl, Karitébutter, Aloe Vera und Urea. Sie versorgt die Haut mit essenziellen Fettsäuren, verringert Trockenheitserscheinungen und baut die Hautbarriere wieder auf. Hervorragende Verträglichkeit.

priidealderm Gelkapseln zur Einnahme bei atopischer Dermatitis, die ausgelöst wird, wenn ein Mangel an EFA, bedingt durch zu geringe Mengen des Enzyms D-6-Desaturase, vorliegt und die PGE1-Synthese beeinträchtigt ist.
priidealderm Gelkapseln stellen das biochemische Gleichgewicht wieder her, verbessern den Feuchtigkeitszustand der Haut und lindern typische Begleiterscheinungen dieser Erkrankung wie Juckreiz und Hautrötungen.



Die Priidealderm-Linie besteht aus drei Produkten:

  1. Priidealderm Creme
  2. Priidealderm Gelkapseln plus
  3. Priidealderm Gelkapseln

Was ist Priidealderm?
Priidealderm enthält essenzielle Fettsäuren (Essential Fatty Acids, EFA). Dies sind Bausteine von Lipiden, die der Organismus nicht selbst herstellen kann und daher mit der Nahrung aufnehmen muss.

  • Ernährung von Haut, Haaren und Nägeln:
    EFA sind wichtige Bausteine der Zellmembranen und tragen dazu bei, die Haut gesund zu erhalten.

  • Antioxidative Wirkung:
    EFA halten die Zellmembranen elastisch und schützen sie gegen die Angriffe freier Radikale.

  • Entzündungshemmende Wirkung:
    EFA sind Vorstufen des Prostaglandins PGE1. Regulation der Immunreaktion.

  • Feuchtigkeitsspender:
    Sie schützen die Hautbarriere gegen das Austrocknen, indem sie den bei atopischen Hautzuständen vorliegenden Ceramidmangel ausgleichen.

  • Linolsäure (LA)
    ist die häufigste mehrfach ungesättigte Fettsäure in der Haut. Das Enzym Delta-6-Denaturase wandelt Linolsäure zu Gamma-Linolensäure (GLA) Delta 6 um, die ihrerseits zu Di-Homo-Gamma-Linolensäure (DGLA) verstoffwechselt wird. Je mehr DGLA im Organismus vorliegt, desto mehr entzündungshemmende Prostaglandine der Serie 1 (PGE1) werden gebildet. Gleichzeitig nimmt die Menge der entzündungsfördernden Leukotriene, der Gegenspieler der DGLA-Synthese, ab.


Priidealderm kann bei folgenden Problemen helfen:

  • Atopia
  • Diabetes
  • Alterungsprozesse
  • Virusinfektionen
  • Stoffwechselstörungen
  • Fettleibigkeit
  • Haarausfall
  • Seborrhöische Dermatitis
  • Nagelveränderungen

Die wichtigsten Inhaltsstoffe :

  • Nachtkerzenöl (Oenothera biennis):
    Quelle für Gamma-Linolensäure, wirkt schmerzlindernd, entzündungshemmend und antioxidativ.
  • Karitébutter (Butyrospermum parkii):
    Besänftigt gereizte Haut, hydratisiert die oberen Hautschichten.
  • Weidenröschen (Epilobium angustifolium):
    Wirkt adstringierend und entzündungshemmend, indem es die Prostaglandinsynthese unterbindet.
  • Gurke (Cucumis sativus):
    Lindert, hemmt den Juckreiz und klärt die Haut.
  • Kamille (Camomilla recutita):
    Wirkt beruhigend.
  • Aloe Vera:
    Beruhigt, spendet Feuchtigkeit, wirkt adstringierend sowie gegen Juckreiz und Entzündungen.
  • Urea:
    Hydratisiert die Hornschicht der Haut.

ex Shipping
idprigk